Die 70. Herbstmesse in Dornbirn.

Seit 2011 betreuen wir die Herbstmesse Dornbirn – und genauso lange bestimmen die Illustrationen von Klaus den Look der größten Publikumsmesse weit und breit. Als Nichtvorarlberger ist es vermutlich schwer vorstellbar, wie tief die Herbst- und Frühjahrsmesse im Bewusstsein der Vorarlberger verwurzelt ist. Man geht auf die Messe. Zweimal im Jahr. Man isst ein halbes Brathuhn (Messehennele). Man macht einen Rundgang. Das ist einfach so. Punkt.

Als Export- und Musterschau startete die Herbstmesse kurz nach dem zweiten Weltkrieg als Aushängeschild der Vorarlberger Industrie. Im Laufe der Jahre und unvermeidbar hinsichtlich dem langsamen aber sicheren Niedergang der Textilindustrie wandelte sich das Gesicht immer mehr hin zur Publikumsmesse mit Schwerpunkten wie Einrichtung, Gesundheit, Mode, Genuss und Information. 2018 ist zusätzlich die Sonderschau „Zukunft schon heute“ am Start. Grafisch schafft es heuer das Messehennele endlich auf das Plakat, wenn auch nur in einer Nebenrolle.

Wir gratulieren der Herbstmesse zum 70er und wünschen dem ganzen Team eine erfolgreiche Jubiläumsausgabe.

                                   
+--------------+------------------+
| Illustration | Klaus            |
| Fotos        | Patricia Keckeis |
| Messehennele | Himself          |
| Website      | messedornbirn.at |
+--------------+------------------+