Dein Gitarrenlehrer wurde durch eine App ersetzt.

Wer am Lagerfeuer seiner Designer-Cabin nur hin und wieder Country Roads begleiten will, kann zum nächsten Projekt weiterblättern. Fretello richtet sich an Musiker, die durch systematisches und tägliches Training ihre Gitarren-Skills verbessern möchten. Notenlesen? Definitiv. Guns’n’Roses-Slash-Solo rocken? Übungssache.

Wolfgang Damm und Florian Lettner hatten (und haben) einen Plan. Eine Gitarrenlern-App für fortgeschrittene Musiker. Fretello hilft bei der Verbesserung des Melodiespiels und ist das Daily Tool für Tausende Gitarristen, die durch harte Arbeit und Konsequenz Tag für Tag bessere Musiker werden.

Der von uns entwickelte Name Fretello leitet einerseits sich vom Englischen fret – Bund ab. Fratello ist Italienisch und heißt Bruder. Also dein Gitarrenbruder. Das Logo kommt elektrisch und passt gut zu Fender, Gibson und Marshall.

Fretello hört dem Gitarristen zu und gibt live Feedback  zum Spiel. Tausende Backing-Tracks sorgen auch bei täglichem Üben und Jammen dafür, dass die Motivation erhalten bleibt.

„Gemeinsman mit Zeughaus entstand aus einer Idee Menschen ein Musikinstrument beizubringen, die Marke Fretello. Vom Branding bis hin zum UI Design, Zeughaus hat uns in allen Aspekten des Produkts unterstützt und geholfen, unsere Vision zu verwirklichen.“
Florian Lettner, Fretello Co-Founder

Hol dir Fretello

Hol dir Fretello Lead für Android und für iOS.

Zeughaus Alumni Startup

Fretello ist eines unserer Alumni-Startups. Wir sind besonders stolz darauf, gemeinsam mit den Gründerinnen und Gründern von Anfang an zusammen gearbeitet zu haben.

Mehr zu unserer Arbeit mit und für Startup findest du hier.

                                    
+---------------+------------------+
| Gründung      | 2015             |
| App-Downloads | 200.000+         |
| Standort      | Linz             |
| Gründer       | Florian Lettner  |
|               | Wolfgang Damm    |
| Website       | www.fretello.app |
| Brand Design  | Patrick          |
| UX/UI Design  | Mathias          |
| Naming        | Kiyoshi Kubo     |
| Fotos         | Patricia Keckeis |
+---------------+------------------+