Stella

Stella Vorarlberg Privatuniversität für Musik - Streichquartett © Victor Marin

Stella Vorarlberg Privatuniversität für Musik

Vorarlbergs erste Universität ist geboren. Das ehemalige Landeskonservatorium wurde von der Österreichischen Akkreditierungsagentur geadelt und wirft den bekannten Kokon nun ab. Mit dem Wandel zur Universität ändert sich auch das Ausbildungsprogramm der Institution.

Aktuell unterrichten 70 Lehrende insgesamt 300 Studierende aus 26 Ländern im Landeskonservatorium, was eine persönliche und intensive Zusammenarbeit ermöglicht. Diese Qualität ist ein wichtiges Merkmal der Universität und wird auch in Zukunft bestehen bleiben.

Die Wiederaufnahme des historischen Namens Stella, in Erinnerung an das humanistische Gymnasium Stella Matutina, spricht Bände. Der Anspruch, ein Leuchtfeuer der Kultur und Bildung zu sein – und die erste Musikuniversität mit einem weiblichen Namen. Auf italienisch bedeutet Stella übrigens „Stern“.

Wir sind stolz, den Wandel zu begleiten und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team von Stella, gleich auf der anderen Seite der Ill. In Hörweite, könnte man sagen.

Über Zeughaus

Seit unserer Gründung 2010 beraten wir Unternehmen und Organisationen in ihrer Designstrategie. Wir gestalten Marken und digitale Erlebnisse mit Sorgfalt und Liebe zum Detail.