Der Messeauftritt wurde mit unserem überlebensgroßen Panther gebrandet. Stars der Show waren natürlich die Produkte.
Das Cover-Up des Branchenmagazins dental labor im Zeichen des Panthers.
Der Start der IDS, die neue Ceramill Matik, ist ein futuristisches, vollautonomes Fertigungscenter mit smartem Materiallager, Fräseinheit und integrierter Reinigungsanlage.

Understatement ist nicht so das Ding von Amann Girrbach. Uns gefällt das.

Amann Girrbach ist der Innovationsführer der Dentalindustrie. Ihre Maschinen sind schwarze, bolde Monolithen. Die Marke ist so was von Post-„Lächelndes-Model-mit-schönen-Zähnchen“ wie man nur sein kann. Das Unternehmen aus Koblach hat eine große Fanbase für die branchentransformierenden CNC-Maschinen für den Dentalbereich. Für uns ist Amann Girrbach klar einer der vielzitierten Hidden Champions in Vorarlberg.

Out of this world

Vor zwei Jahren haben wir gemeinsam mit Patrick und Iris (Marketing Amann Girrbach) mit der #outofthisworld Kampagne eine neue visuelle Leitlinie entwickelt. Das Zirkon-UFO, das in bester Independence Day Manier über den Weltstädten schwebte und die Ankunft der eigenen Materialsparte verkündete, war weltweit beliebt. In Australien sogar so beliebt, dass es das Sujet auf’s Cover einer verbreiteten Dentalzeitschrift schaffte. Ohne Bezahlung.

#oneofakind

Den Cyborg-Panther muss man im Kontext der Marke sehen. Vor rund zehn Jahren stellte Amann Girrbach die ersten Maschinen vor. Unter dem Motto „an der Spitze der Nahrungskette“ holten sie sich einen echten, lebendigen, schwarzen Panther ins Fotostudio. Das entstandene und einzigartige Bildmaterial wurde in der Kommunikation eingesetzt und hat sich bleibend ins kollektive Gedächtnis der Dentalbranche eingebrannt. Jedenfalls kehrt dieser Panther nun zurück. Und was ist besser als ein normaler Panther? Ein Sci-Fi-Robo-Panther natürlich.

Der Kampagnenhashtag #oneofakind beschreibt die Einzigartigkeit der neuen Ceramill Matik, einem autonomen Fertigungszentrum mit inkludiertem Materialmagazin. Die Anlage kann ohne manuellen Eingriff rund um die Uhr produzieren.

IDS 2019

Neben dem Einsatz in digitalen Medien, wie der Kampagnen-Landingpage oder Instagram-Promotions für den Auftritt auf der weltgrößten biennalen Dentalmesse wurde das Sujet auch in den Messeauftritt eingearbeitet. Und machte, mit aller Bescheidenheit, auch ordentlich was her.

Beratung Oliver Ruhm
Projektleitung Fabienne Bereuter
Design Mathias Mages
3D Artwork Volker Troy
Services Webdesign Kampagnen
Branchen Gesundheit Industrie