vlotte E-Mobility Management Plattform

©
illwerke vkw vlotte UI Hero Photo © Patricia Keckeis

Projektumfang

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis elektrische Mobilität die Verbrennungsmotoren ablösen wird. Die illwerke vkw sind einerseits dafür verantwortlich, dass Netzwerk und Infrastruktur entsprechend ausgebaut werden. Andererseits ist es auch ihr Job, die Serviceangebote und Energieprodukte für den Massenmarkt vorzubereiten und aufzurüsten. Wir begleiten das Unternehmen bei der Aufrüstung der digitalen Customer Experience und entwickeln, von der E-Mobilitätsmarke vlotte ausgehend, die ihre Marke und das zugehörige Design System.

Digital Brand Design

Konzeption und Design der digitalen Marke illwerke vkw und Entwicklung des illwerke vkw Design Systems

Web Applikationen

Schrittweise Entwicklung von internen und kundenseitigen Anwendungen wie die Mobilitätswebsite

UI Refactoring

Laufende Entwicklung neuer UI-Komponenten und Erweiterung des digitalen Styleguides

Mobilitätswebsite

Die Marke vlotte steht in Vorarlberg für E-Mobilität. Neben Strom und Ladesäulen bietet illwerke vkw zahlreiche Tarife und Serviceprodukte für Privatpersonen, Unternehmen und Gastwirte. Die Mobilitätswebsite schafft Überblick und ist ein wichtiger Touchpoint für interessierte Privatpersonen und Unternehmen.

Raster vs. Freiheit

Das traditionell relativ starre Raster der illwerke vkw Kommunikation wurde zur Untermauerung des Mobilitätsgedankens bewusst aufgebrochen. Die lockere Gestaltung der Startseite mit den versetzten Bildelementen erleichtert den Einstieg in das vielschichtige Thema.

©
illwerke vkw vlotte eMobility Website - Home © Zeughaus Design GmbH
illwerke vkw vlotte eMobility Impressionen - Laden Zuhause © Marcel Hagen/Studio 22
©
illwerke vkw vlotte eMobility Impressionen - Laden © Marcel Hagen/Studio 22
©
illwerke vkw vlotte eMobility Impressionen - Laden © Marcel Hagen/Studio 22
©
illwerke vkw vlotte eMobility Impressionen - Auto und Paar © Marcel Hagen/Studio 22
©

vlotte Mobilitätsportal

Das Portal ist die Kommandozentrale für Ladekunden und Infrastrukturbetreiber. Das Herz der Anwendung bildet der Ladeatlas mit Echtzeitdaten zu allen Ladepunkten im vlotte-Einzugsraum und den Roamingpartnern.

Ladeatlas

Echtzeitdaten geben Auskunft über aktuell verfügbare Ladepunkte und vorhandene Stecker bzw. Anschlüsse.

©
illwerke vkw eMobility Portal - Ladeatlas © Zeughaus Design GmbH

vlotte Kundenportal

Das vlotte-Kundenportal bildet das zentrale Dashboard für Ladeinfrastruktur, Ladevorgänge und Kundenservice. Es richtet sich an unterschiedliche Nutzergruppen – vom einfachen Ladekartenbesitzer bis zum Ladeinfrastrukturbetreiber.

©
illwerke vkw eMobility Portal - Login © Zeughaus Design GmbH

Whitelabeling

Das Portal ist im Light- und Dark Mode verfügbar und wird außerdem als digitales Produkt für Dritte vertrieben. Durch geringfügige Anpassungen kann es sich so an die Marke des jeweiligen Unternehmens anpassen.

illwerke vkw eMobility Portal - Infrastruktur dunkel © Zeughaus Design GmbH
©
illwerke vkw eMobility Portal - Ladeatlas © Zeughaus Design GmbH
©

Für uns ist das Design von Zeughaus die digitale Nahtstelle zu unseren Kunden. Wir haben eine Kundenverpflichtung, Eindrücke und Erlebnisse in der digitalen Welt – sprich professionelles UX/UI-Design – zu entwickeln. Holt man Zeughaus ins Team, ist die Professionalität für gutes Design spür- und erlebbar.

—Ralph Horatschek, Leiter Digitale Services

Ausblick

Aktuell arbeiten wir an weiteren Projekten, die sich in die neue digitale Designlinie der illwerke vkw einfügen: von internen Verzeichnisanwendungen bis zu ambitionierten, kundenseitig ausgerichteten Plattformen reift das Design-Vokabular des Konzerns mit jedem Tag. Wir sind stolz, unseren Beitrag zur Energiewende und zukunftsgerichteten Mobilität beizutragen.

Credits

Beratung
Projektmanagement
Programmierung