Radfreundlich: Fahrradkampagne Land Vorarlberg.

Als Mitte 2015 diese Einladung zum Pitch ins Zeughaus flatterte, wurde Oliver ganz hibbelig: Neugestaltung der Fahrradkommunikationskampagne des Landes Vorarlberg. Für ihn war klar: Verlieren war keine Option.

Warum? Oliver ist seit jeher begeisterter Radfahrer und begann mit einem Freund bereits 2011, inspiriert von einem London-Trip, in Vorarlberg Singlespeed-Bikes und Fixies zu bauen. Mit seiner Marke Fivecycles gestaltete er individuelle Bikes nach Maß und passend zur Persönlichkeit des jeweiligen Auftraggebers.

Wir lösten die altgediente Kampagne Fahrrad Freundlich durch die jüngere Marke Radfreundlich ab. Als Companion Brand wurde der sehr erfolgreiche aber bislang unbenannte Fahrradwettbewerb RADIUS getauft. Radfreundlich wird seit 2016 von uns umgesetzt. Dazu gehören zahlreiche klassische Medien wie Plakate, Flyer, Broschüren, Inserate, Radiospots; aber auch die Neugestaltung der webbasierten RADIUS-Plattform für die Fahrradwettbewerbsteilnehmer und zuletzt ein mobile Virtual Reality-Messestand. Oder Regenmäntel, Sattelschoner, Speichenreflektoren und Schokoladentafeln.

Im Sommer 2018 haben wir mit unserer Aktion Speichenkobolde für Aufsehen und einen neuen RADIUS-Teilnehmerrekord gesorgt. Die Vorarlberger sammelten Tausende Kobolde auf den Vorarlberger Radwegen. Darüber berichten wir noch gesondert.

                               
+-------+----------------+
| Fotos | Lukas Hämmerle |
+-------+----------------+